1_AudioQuest-WEL-Signature-Stereo-Kabel-RCA-0-5-m.jpg

AudioQuest WEL Signature Stereo-Kabel (RCA und XLR)

€ 6.600,00 *
Inhalt: 1 Paar

6402.00 € bei Banküberweisung im voraus, inkl. MwSt. kostenloser Versand

Artikel wird bestellt, Lieferzeit min. 1-14 Werktage

Länge:

Variante:

  • 11139
Fragen zum Artikel?
Ich helfe Ihnen gerne weiter
Daniel F. Maggi
0043 4242 360 630
office@d-t-s.at
“Ehrlich gesagt, habe ich nie über die Möglichkeit einer ‘Signatur-Produktserie’ nachgedacht.... mehr

“Ehrlich gesagt, habe ich nie über die Möglichkeit einer ‘Signatur-Produktserie’ nachgedacht. Diese Vorstellung ist mir eher fremd. Als Joe Harley, ein guter Freund (und Designbeauftragter bei AQ), mir dies vorschlug, war ich zunächst überrascht. Wir setzten uns zusammen und diskutierten die Möglichkeiten, die vielen Jahre der Analyse von Materialien und Konstruktion, die Stunden um Stunden beim Hören, das Beweisen von Theorien, und ja, auch das Quäntchen Glück, das erforderlich ist – letztlich ergab alles einen Sinn. Wenn ein Entwickler seinen Namen auf ein Produkt setzt, fühlt es sich für mich wie eine Art ‘letztes Kapitel’ an. Ich kann Ihnen versichern: Dieses Kapitel ist der Anfang eines neuen Buches.” – William E. Low, AudioQuest-Gründer und Chefentwickler MASSIVE 100-%-PERFECT-SURFACE-SILVER-LEITER (PSS): Wird die Perfect-Surface-Technologie an extrem reinem Silber angewendet, hat das bisher nie dagewesene Klahrheit und Dynamik zum Ergebnis. Massive Leiter verhindern Interaktion zwischen den einzelnen Litzen – eine Hauptursache von Kabelverzerrungen. Extrem hochreines Perfect-Surface-Silber minimiert die durch die in jedem Metallleiter existierenden Korngrenzen verursachten Verzerrungen, beseitigt damit fast vollständig Rauheiten im Klang und verbessert in hohem Maße die Klarheit im Vergleich zu OFHC, OCC, 8N und anderen Kupfern. FEP-AIR-TUBE-ISOLIERUNG (FEP ist ein Fluorpolymer): Jedes massive, an einen Leiter grenzende Material wird Teil eines unvollständigen elektrischen Netzes. Drahtisolierung und Leiterplattenmaterial absorbieren Energie (Verluste). Ein Teil dieser Energie wird gespeichert und dann als Verzerrung abgegeben. Im Wild Blue Yonder wird die Air-Tube-Isolierung für alle Leiter verwendet, weil Luft nahezu keine Energie aufnimmt und FEP die beste extrudierbare massive Isolierung ist sowie weniger Energie absorbiert als andere Materialien. Die im Wild Blue Yonder verwendeten FEP-Air-Tubes bestehen aus fast nichts anderem als Luft um die massiven PSS-Leiter herum. DIELECTRIC-BIAS-SYSTEM (DBS, US Pat #s 7,126,055 & 7,872,195 B1): Jegliche Isolierung verlangsamt das Signal auf dem darin liegenden Leiter. Wenn an der Isolierung keine Spannung anliegt, verlangsamt sie einzelne Teile des Signals in unterschiedlichem Maße – ein großes Problem bei sehr zeitkritischem breitbandigen Audio. AudioQuest DBS erzeugt ein starkes, stabiles elektrostatisches Feld, das die Moleküle der Isolierung sättigt und polarisiert (organisiert). Dadurch werden sowohl die in der Isolierung gespeicherte Energie als auch die verschiedenen, nichtlinearen Zeitverzögerungen auf ein Minimum reduziert. Der Klang entsteht vor einem überraschend schwarzen Hintergrund mit unerwartetem Detailreichtum und erweiterter Dynamik. Die Batterien des DBS halten mehrere Jahre lang. Ein Knopf mit LED-Anzeige ermöglicht den gelegentlichen Test des Batterieladezustands. CARBONBASIERTES SIEBENSCHICHT-NOISE-DISSIPATION-SYSTEM (NDS): Eine 100-prozentige Schirmung zu erreichen, ist einfach. Um “eingefangene” HF-Interferenzen daran zu hindern, den Massebezug des Gerätes zu beeinflussen, ist das AQ-Noise-Dissipation-System erforderlich. Metall und carbonhaltige Kunststoffe hindern den Großteil der HF-Interferenzen daran, die Massefläche des Gerätes zu erreichen. TRIPLE-BALANCED GEOMETRY: Die drei Leiter in Wild-Blue-Yonder-“Triple-Balanced”-Kabeln, egal ob mit RCA- oder XLR-Steckern konfektioniert, stellen sicher, dass den positiven und negativen Signalen gleich verzerrungsarme Leiterwege zur Verfügung stehen. Die 100%ige Schirmung wird niemals als minderwertiger Leiter genutzt. KALTSCHWEISS-SYSTEM: Dieser Steckeraufbau ermöglicht eine perfekt hitzefrei erzeugte Verbindung zwischen Kabel und Stecker. Die Verbindung zwischen dem Stecker und den Leitern wird durch Verwendung von AQs Kaltschweiß-System hergestellt. So wird eine hochwertige Verbindung erzeugt, die die strukturelle Integrität der Leiter komplett erhält. Das Kaltschweiß-System besteht aus einer Kombination von Hochdruck zum Herstellen der Verbindung und dem Gebrauch von kupfer- oder silberimprägnierter Paste. (Die Silberleiter des WEL Signature erhalten Silberpaste.) Auch mit XLR-Steckern erhältlich. KONFEKTIONIERUNG: Die eindrucksvolle optische Erscheinung der RCA- und XLR-Stecker des WEL Signature ist das Ergebnis von vielen Jahren intensiver Forschung zu jedem einzelnen Aspekt des Steckeraufbaus. Diese Stecker sind präzisionsentwickelte Komponenten, die die Leistung jedes vorherigen Designs bei Weitem übertreffen. Die einzig relevante Vorgabe für den Steckeraufbau des WEL Signature war die Maximierung der Klangdarbietung. Die Stecker des WEL Signature müssen klanglich ebenso “unsichtbar” sein wie das WEL-Signature-Kabel selbst. Die leitenden Teile der WEL-Signature-RCA-Stecker werden aus einer hochleitfähigen, sauerstofffreien Pure-Copper-Walzplatte (99,94 % +Cu) auf Präzisionsmaschinen gefertigt. Als Hauptisolierungsmaterial kommt FEP zur Anwendung. Eine dicke Schicht Silber (100 Mikrometer) wird dann direkt auf das Kupfer aufgebracht. Ähnlich werden die WEL-Signature-XLR-wire-bays und -Kontaktpins aus HF-OFC-Walzplatten gefertigt, versilbert und in Delrin®-Kabeldurchführung gesichert.


Weiterführende Links zu "AudioQuest WEL Signature Stereo-Kabel (RCA und XLR)"
Zuletzt angesehen